T-Shirt Operation Albacore

SEA159

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-4 Tage

Artikelname Preis Menge
T-Shirt Operation Albacore - S

Regulärer Preis: 25,00 €

Special Price 20,00 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
T-Shirt Operation Albacore - XXL

Regulärer Preis: 25,00 €

Special Price 20,00 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
T-Shirt Operation Albacore - 3XL

Regulärer Preis: 25,00 €

Special Price 20,00 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

** ABVERKAUF **

Kurzarmshirt aus 100% GOTS zertifizierte Biobaumwolle

Rückansicht zeigt unser "Operation Albacore" -  Logo
Frontdruck: Classic Logo
 Ärmeldruck: SEA SHEPHERD

  •      Umweltfreundliche Druckfarben
  •      Schütz die Umwelt - Wasche bei niedriger Temperatur - lass die Wäsche lufttrocknen


Größentabelle:

Achtung: Bei den angegebenen Maßen handelt es sich um Produktmaße und nicht um Körpermaße! Die Artikel sind nicht leger, sondern sportlich und leicht körperbetont geschnitten.

Bei den angegebenen Maßen handelt es sich um ca. Maße, da es in der Textilproduktion fertigungsbedingt zu leichten Toleranzen kommen kann.

Herren T-Shirt                
    S M L XL XXL 3XL  
Brustumfang   96 102 108 114 120 126  
Länge von der Schulter   71 72 73 75 77 79  
                 

Messstrecke

Details

Operation Albacore

Während der Thunfisch-Fangsaison 2016 werden Mitglieder der gabunischen Marine sowie der Behörde zur Durchsetzung von Fischereigesetzen (ANPA) auf der BOB BARKER sein und zusammen mit der Sea Shepherd Crew die gabunischen Hoheitsgewässer überwachen. Von April bis September 2016 werden diese Patrouillen dazu dienen, bestehende Gesetze zur Verteidigung, zum Schutz und Erhalt wichtigen Lebensraums für Thunfische in Zentral-Westafrika durchzusetzen.

Die Kampagnenziele bestehen darin, existierende Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen auszuweiten, IUU-Fischerei aufzuspüren und abzuschrecken sowie gleichzeitig auch ein Auge auf die lizenzierten legalen Fischereien zu werfen.

15-40 Prozent des globalen Fischfangs werden durch IUU-Fischerei eingebracht, 90 Prozent davon werden in Gewässern gefangen, die unter die Jurisdiktion eines Küstenstaates fallen. Komplizierte und sich überlappende Grenzen im Golf von Guinea sowie mangelnde Überwachungsressourcen der Küstenstaaten begünstigen das häufige Vorkommen und den Erfolg der IUU-Fischerei vor Afrikas Westküste.

Zusatzinformation
Lieferzeit 3-4 Tage

Back to top